Zukunft: Bretten!

Deutsch

Anmeldung für Menschen in Bretten über 60 Jahre für COVID-19 Schutzimpfung möglich

Der Verwaltungsspitze ist es gelungen, den Brettener Bürgerinnen und Bürgern ab 60 Jahren kurzfristig eine COVID-19 Schutzimpfung zu ermöglichen. Die Impfungen finden ab Montag, 3. Mai 2021 statt. Die berechtigten Personen müssen spätestens am 6. Mai 2021 mindestens 60 Jahre alt und in Bretten gemeldet sein.

Digitale Dienstleistungen

Auf dieser Seite sehen Sie eine Übersicht der angebotenen Leistungen, für die Sie nicht in das Rathaus kommen müssen. Diese können Sie bequem von Zuhause oder mobil unterwegs in Anspruch nehmen.
Zur besseren Übersichtlichkeit wurden die digitalen Angebote der Stadt Bretten in verschiedene Kategorien unterteilt.

Deutsch

Jugendgemeinderatswahl 2021

Bretten hat einen neuen Jugendgemeinderat

Am Wahlsonntag der Bundestagswahlen wurde auch der neue Jugendgemeinderat in Bretten gewählt. Die Auszählung erfolgte heute, um 13.30 Uhr. Es wurden 352 Stimmzettel abgegeben, davon waren 350 Stimmzettel gültig. Darunter waren 107 Briefwähler. Die Wahlbeteiligung liegt bei 16,5 Prozent.
Im neuen Jugendgemeinderat haben einen Sitz erhalten (Anzahl der Stimmen in der Klammer):
Deutsch

Peter ruft Paul - kostenfreie Videokonferenzlösung für Bretten

Mit "Peter ruft Paul" können Sie zu jeder Zeit und ohne Registrierung unkompliziert und sicher eine Videokonferenz mit Ihrer Familie, Ihren Freunden und Bekannten, Ihrem Verein oder Ihrer Schulklasse führen. Dies ist ein kostenfreies Angebot der Stadtverwaltung Bretten, um mithilfe der Digitalisierung trotz physischer Distanz auch in Zeiten der Corona-Pandemie persönlich in Verbindung zu bleiben und Kontakte pflegen zu können.

Deutsch

Seiten