Stadtbücherei

Bild der Stadtbücherei

Stadtbücherei Bretten

    • Untere Kirchgasse 5
    • 75015 Bretten
    • Ansprechpartnerin: Diplom-Bibliothekarin Anette Giesche
  • 07252 957 614
  • stadtbuecherei@bretten.de

Öffnungszeiten

Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag und Freitag 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr

Die Stadtbücherei Bretten zu Corona-Zeiten

Die Stadtbücherei hat für Sie geöffnet - unter Beachtung der aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften zum Schutz von Mitarbeitern und Publikum.
Zudem ist die Stadtbücherei durch die Rechtsverordnung des Landes Baden-Württemberg zur Datenerhebung von Kontaktdaten und Aufenthaltszeiten verpflichtet. Die Daten werden vier Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.
Zu den gewohnten Zeiten können alle Arten von Medien ausgeliehen und zurückgebracht werden. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Voraussetzung für Ihren Bibliotheksbesuch.
Gerne richtet das Büchereiteam bestellte Buchpakete. Hierzu schicken Sie Ihre Medienwünsche mit Angabe der Leseausweisnummer bitte vorab per E-Mail an stadtbuecherei@bretten.de.
Ausgeliehene Medien können weiterhin auch per E-Mail, im Online-Katalog (auch per App "Web-Opac" für Android erhältlich) oder telefonisch verlängert werden. Und natürlich sind sämtliche virtuellen Angebote der Stadtbücherei Bretten für alle Bibliotheksnutzer weiterhin kostenlos rund um die Uhr zugänglich. Wer keinen gültigen Leseausweis der Stadtbücherei Bretten besitzt, kann diesen per E-Mail beantragen. Das Anmeldeformular kann hier heruntergeladen, ausgefüllt und dann an stadtbuecherei@bretten.de geschickt werden.
Das Portal www.einfachvorlesen.de bietet dauerhaft kostenlose Bücher zum Vorlesen für verschiedene Altersgruppen an. Die App "einfach vorlesen!" ist ebenfalls kostenlos zum Download für iOS- und Android-Geräte verfügbar.

 

Die Stadtbücherei bietet auf 3 Stockwerken ca. 22 000 Bücher, Zeitschriften, Hörbücher auf CD und Stick, Tonies, Spiele und DVDs. Falls Ihr Wunschtitel unter diesem Angebot nicht zu finden ist, besorgen wir ihn gern in der Fernleihe. Außerdem stehen unseren Lesern in der Stadtbücherei ein PC mit Internetanschluss zur Verfügung. Die Nutzung dieser Angebote ist kostenlos, lediglich für die Fernleihe wird eine Portokostenbeteiligung verlangt.
Die Stadtbücherei ist Mitglied im onleihe-Verbund „eBooks&more“. So können digitale Medien in Form von eBooks, ePaper und eAudio ausgeliehen werden. Desweiteren im Angebot: die Brockhaus Plattform, das Duden Basiswissen Schule und die Munzinger online-Datenbanken Personen- und Länderarchiv, die wöchentlich aktualisiert werden, so dass bei Recherchen für Schule, Hobby und Beruf immer die neuesten Daten vorliegen. Auch diese virtuellen Angebote sind für Bibliotheksnutzer kostenlos.

Weiterführende Links

Bildungspartner Stadtbücherei Bretten

Unsere vielfältigen Angebote für Kindergärten und Schulen finden Sie hier.

Jahresberichte

Wenn Sie sich für die Arbeit der Stadtbücherei interessieren, finden Sie in den untenstehenden Jahresberichten alle Zahlen rund um Projekte und Veranstaltungen der Stadtbücherei.