Baustelleninfos Bretten

Kontaktinformationen

  • Ordnungsamt, Straßenverkehrsbehörde
  • Herr Andres, Herr Kleinhans
  • 07252 921 348, -320
  • 07252 921 160
  • ordnungsamt@bretten.de

Weißhofer Str. zwischen Heilbronner Str. und Kreisverkehr Breitenbachweg / Georg-Wörner-Str.

10.10.2022 - 18.11.2022

Einbahnregelung Weißhofer Straße

Aufgrund von Bauarbeiten zur Erneuerung der Gas- und Wasserleitung wird die Weißhofer Straße zwischen der Heilbronner Straße und dem Kreisverkehr Breitenbachweg / Georg-Wörner-Straße im Zeitraum Montag, 10.10.2022 bis längstens Freitag, 18.11.2022 für den Fahrverkehr halbseitig gesperrt. Es wird eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Osten eingerichtet. Der Fahrverkehr Richtung Stadtmitte wird über die Reuchlinstraße umgeleitet. Hierzu werden teilweise Haltverbotszonen eingerichtet; um Beachtung der Haltverbote wird gebeten.

Linienverkehr

Hiervon betroffen ist aufgrund der Einbahnregelung in der Weißhofer Straße auch der Linienverkehr sämtlicher Buslinien. Diese werden in Richtung Bahnhof ebenfalls über die Reuchlinstraße umgeleitet.

Aus Richtung Weißhofer Straße kommend, wird dabei am Beginn der Reuchlinstraße eine Ersatzbushaltestelle eingerichtet. Dabei entfällt die Haltestelle Derdinger Straße (in Richtung Bahnhof).

Hohkreuzstr.

04.10.2022 - 09.10.2022

Vollsperrung Hohkreuzstraße

Aufgrund von Arbeiten an der Gas-/Wasserleitung wird die Hohkreuzstr. zwischen Weißhofer Str. und Einfahrt Parkplatz / Parkgarage Weißhofer Str. im Zeitraum Dienstag, 04.10.2022 bis Sonntag, 09.10.2022 für den Fahrverkehr gesperrt.

Steinstr.

22.09.2022 - 16.12.2022

Vollsperrung Steinstraße

Aufgrund von Tiefbauarbeiten zur Erneuerung der Gas-, Wasser- und Stromleitung wird die Steinstr. zwischen Knittlinger Str. und Höhenstr. im Zeitraum Donnerstag, 22.09.2022 bis längstens Freitag, 16.12.2022 für den Fahrverkehr gesperrt. Der Fahrverkehr kann die Sperrung über die Höhenstraße umfahren, der Fußgängerverkehr wird aufrechterhalten.

Virchowstraße

19.09.2022 - 28.04.2023

Vollsperrung Virchowstraße

 Aufgrund von Bauarbeiten wird die Virchowstraße im Abschnitt zwischen der Carl-Ludwig-Schleich-Straße und dem Parkplatz der Rechbergklinik ab Montag, 19.09.2022 bis ca. 28.04.2023 für den Fahrverkehr gesperrt.

Zwischen der Carl-Ludwig-Schleich-Straße und der Rechbergklinik wird im Auftrag des Eigenbetriebs Abwasserbeseitigung Bretten (EAB) der Abwasserkanal ausgewechselt.

Durch die Stadtwerke Bretten GmbH werden sämtliche Versorgungs- und Anschlussleitungen Wasser, Gas, Fernwärme und Strom erneuert bzw. neu verlegt.

Die Bauarbeiten werden von der Bauunternehmung Harsch GmbH aus Bretten unter Vollsperrung des Durchgangsverkehrs ausgeführt.

Die Maßnahmen werden abschnittsweise durchführt. Angefangen wird in Höhe Haus Nr. 32 bis zur Einfahrt des Parkplatzes Rechbergklinik. Im Anschluss daran wird von der Einmündung Carl-Ludwig-Schleich-Straße bis zum Haus 32 gearbeitet.

 Der Fußgängerverkehr ist hiervon nicht betroffen. Der Anliegerverkehr wird soweit als möglich gewährleistet.

 Die innerörtliche Umleitung erfolgt über die Edisonstraße.

 Im Bereich der Fa. Seeburger wird für die Linie 147 eine Ersatzbushaltestelle eingerichtet.

Einbahnregelung Weißhofer Straße

16.05.2022 - Ende Juni 2023

Einbahnregelung Weißhofer Straße

Aufgrund von Umbauarbeiten am Melanchthon-Gymnasium (Bronnerbau) wird die Weißhofer Straße zwischen der Sporgasse und dem Promenadenweg Höhe Johann-Peter-Hebel-Schule im Zeitraum Montag, 16.05.2022 bis voraussichtlich Ende Juni 2023 halbseitig gesperrt. Die verbleibende Fahrspur wird als Einbahnstraße in Richtung Osten ausgewiesen. Für Fußgänger steht weiterhin der nördliche Gehweg zur Verfügung; Radfahrer können über den Promenadenweg ausweichen. Der Fahrverkehr in Richtung Sporgasse / Markplatz wird innerörtlich umgeleitet über die Heilbronner Straße sowie den Postweg und die Apothekergasse. Verkehrsteilnehmer mit Ziel Pforzheimer Straße / Wilhelmstraße (B 294) werden gebeten bereits frühzeitig auf andere Strecken auszuweichen, z.B. über die Georg-Wörner-Straße.

Linienverkehr

Die von der Baumaßnahme Tiefgarage Sporgasse bekannte Umleitung der Linienbusse in Richtung Bahnhof über Heilbronner Straße – Postweg – Hirschstraße wird unverändert beibehalten. Für die einseitig entfallenden Haltestellen Gymnasium sowie Sporgasse steht weiterhin eine Ersatzhaltestelle im Postweg vor dem Bernhardushaus zur Verfügung. In Richtung Osten verkehren die Linienbusse normal.

Vollsperrung Alte Poststraße

(11.04.2022 - 31.01.2023)

Vollsperrung Alte Poststraße

Sperrung weiterhin bis voraussichtlich Ende Januar 2023

Aufgrund von Abbrucharbeiten sowie dem anschließenden Bau eines Mehrfamilienhauses wird die Alte Poststraße auf Höhe Nr. 22 im Zeitraum Montag, 11.04.2022 bis Dienstag, 31.01.2023 für den Fahrverkehr gesperrt. Der Fahrverkehr kann die Sperrung über die Strecke Hans-Thoma-Straße – Richard-Wagner-Straße – Lessingstraße umfahren. Da es sich um eine Anliegerstraße handelt, wird auf eine Umleitung verzichtet. Für Fußgänger wird ein Durchgang freigehalten.

Hinweis: Wegen Bauverzögerungen erfolgt zwischen Abbruch und Beginn der Hochbauarbeiten eine zeitweise Freigabe der Straße.

Neubau Tiefgarage Sporgasse - Einbahnregelung

08.11.2021 - 07.11.2022

Einbahnregelung Sporgasse und Engelsberg

Aufgrund von Bauarbeiten zur Herstellung der Tiefgarage des geplanten Ärztehauses auf dem Parkplatz Sporgasse wird die Sporgasse zwischen der Parkplatzzufahrt und der Apothekergasse halbseitig gesperrt. Es wird eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Osten eingerichtet. Fußgänger müssen den Gehweg an der Südseite der Sporgasse benutzen. Im weiteren Verlauf wird die Straße Engelsberg zur Schaffung von zusätzlichem Parkraum ebenfalls mit einer Einbahnregelung in Fahrtrichtung Osten versehen. Die Einbahnregelung erfolgt zwischen der Einmündung Am Gottesackertor und der Tiefgarage Engelsberg. Die Zufahrt  zur Tiefgarage Engelsberg sowie die Zufahrt zur Fußgängerzone für Anlieger und Lieferverkehr sind sowohl von Westen kommend über die Straße Engelsberg als auch über die Apothekergasse möglich.

Die Sperrungen beginnen am Montag, 08.11.2021 und dauern voraussichtlich ca. 12 Monate an. Der Fahrverkehr wird innerörtlich umgeleitet über die Heilbronner Straße – Postweg - Hirschstraße. Hierzu werden teilweise Haltverbotszonen eingerichtet; um Beachtung der Haltverbote wird gebeten.

Linienverkehr

Hiervon betroffen ist aufgrund der Einbahnregelung in der Sporgasse /  am Engelsberg auch der Linienverkehr sämtlicher Buslinien. Dieser wird in Richtung Bahnhof ebenfalls über die oben genannte Strecke umgeleitet.

Es werden folgende Ersatzbushaltestellen eingerichtet:

  • Postweg gegenüber Stadtparkhalle
  • Postweg Höhe Bernhardushaus

Dabei entfallen die Haltestellen Gymnasium sowie Sporgasse in Fahrtrichtung Bahnhof.

 Übersicht

Ergänzung:

Auf Grund anhaltender verkehrlicher Probleme wird die östliche Ersatzhalte auf Höhe der Stadtparkhalle zum 07.02.2022 aufgelöst. Fahrgäste werden gebeten, auf die nahegelegene Haltestelle vor dem Bernhardushaus auf Höhe Apothekergasse auszuweichen.

Bild

Breitenbachweg - Neubau Wohnanlage BA 1 und BA 2

20.01.2020 - Ende 2022

Teilsperrung Breitenbachweg

BA 1:

Aufgrund von Neubauarbeiten im Zuge des ersten Bauabschnitts der Wohnanlage „Weissachgrün“ wird im Breitenbachweg im Zeitraum Montag, 20.01.2020 bis voraussichtlich Samstag, 23.10.2021 der nördliche Gehweg Nähe Edith-Stein-Gymnasium gesperrt sowie die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer werden gemeinsam auf einem abgetrennten Streifen entlang der Baustelle geführt. Der Fahrverkehr wird in beiden Richtungen aufrechterhalten.

Linienverkehr L 141, 146

Hiervon betroffen ist aufgrund der Sperrung des Gehwegs auch der Linienverkehr der Buslinien 141 und 146. Die vor der Baustelle befindliche Haltestelle „Schulzentrum“ wird während der Bauarbeiten an die Unterführung der S-Bahnlinie verlegt. Die Haltestelle für die Gegenrichtung ist nicht betroffen.

BA 2:

Aufgrund von Neubauarbeiten im Zuge des zweiten Bauabschnitts der Wohnanlage „Weissachgrün“ wird im Breitenbachweg (Bereich Turbanstr.) im Zeitraum Montag, 06.04.2021 bis voraussichtlich Ende 2022 der nördliche Gehweg gesperrt sowie die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer werden gemeinsam auf einem abgetrennten Streifen entlang der Baustelle geführt. Der Fahrverkehr wird in beiden Richtungen aufrechterhalten. Die Einrichtung erfolgt teilweise parallel zum ersten Bauabschnitt, welcher sukzessive zurückgebaut wird.

Linienverkehr L 141, 146

Mit dem sukzessiven Rückbau des ersten Bauabschnitts voraussichtlich ab Mitte September 2021 wird die Haltestelle „Schulzentrum“ der Buslinien 141 und 146 wieder an die ursprüngliche Stelle zurückverlegt.