Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Sirenenwarnsystem

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

damit die Bevölkerung im Notfall rasch gewarnt und informiert werden kann, wird es künftig in der Brettener Kernstadt und in allen Ortsteilen wieder einen Sirenenalarm geben. Um vor Gefahren durch Großbrände, Chemieunfälle, Unwetter, Stromausfälle oder sonstige Gefahren zu warnen, sind insgesamt 19 Sirenen über das ganze Stadtgebiet verteilt und überall zu hören.

Hier sind die Abläufe der Sirenentöne:

Sirenenablauf

Das folgende Faltblatt kann heruntergeladen werden und gibt Ihnen Hinweise, wie Sie sich in einem solchen Alarmfall richtig verhalten.

Flyer Sirenen

Sirenenwarnsystem - Probealarm

Ab sofort werden die Probealarme regelmäßig 1x im Quartal durchgeführt. Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben und sind auf der Homepage der Stadt Bretten www.bretten.de veröffentlicht. Es werden nacheinander alle Tonfolgen abgespielt. Mit der Sirenenprobe wird überprüft, ob die Funktionen jederzeit gewährleistet sind und eine gute Hörbarkeit erreicht wird.

Termine der nächsten Probealarme:
Freitag, 06. November 2020

Samstag, 20. März 2021

Donnerstag, 09. September 2021

Weitere Infos unter www.bundesweiter-warntag.de und  www.im.baden-wuerttemberg.de

Informationen zu den kostenlosen Warn-Apps "Nina", "WarnWetter" und "Meine Pegel" (QR-Codes im Flyer)

Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen

Herausgeber: Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
 

Hinweise zum Einsatz von Sandsäcken bei Hochwasser

 
 
Merkblatt "Was tun, wenn Hochwasser droht"?
Herausgeber: WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH
 
 
Hochwasserschutzfibel
www.hochwasserbw.de
Herausgeber: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

 
Broschüre "Starkregen"
Herausgeber: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg