Pressemitteilungen

Zwei Gemeindevollzugsbedienstete bei den Kontrollfahrten.

In der vergangenen Woche kontrollierte die Ortspolizeibehörde Bretten an zwei Tagen flächendeckend in der Kernstadt und in den Stadtteilen, ob die behördlich angeordnete Quarantänepflicht eingehalten wird. Die Kontrollen waren Teil einer landesweiten Schwerpunktaktion im Auftrag des Ministeriums für Soziales und Integration zusammen mit dem Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration. Hierzu war am 20. und 21. Januar verstärkt ein Team bestehend... mehr lesen

vhs-Programm Frühjahr / Sommer

Die vhs Bretten hat ihr Programm für das kommende Frühjahrssemester veröffentlicht. Insgesamt sind rund 360 Kurse mit knapp 4.500 Unterrichtseinheiten im Angebot. 108 Kurse sind erstmals im Programm, 84 Kurse können online besucht werden. Darunter sind beispielsweise Sprachkurse für selten gelernte Sprachen wie Tschechisch oder Kroatisch, aber auch Kochkurse, Bewegungsangebote und Business-Kurse.

„Der Semesterschwerpunkt beschäftigt sich mit „Bildung für nachhaltige... mehr lesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Bretten und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Die für Sonntagvormittag angemeldete Versammlung auf dem Brettener Marktplatz konnte nach anfänglichen Schwierigkeiten unter Beobachtung von Ordnungsamt und Polizeirevier Bretten letztlich auflagenkonform durchgeführt werden.

Bei den zurückliegenden Demonstrationen mit dem Thema „Meditation für... mehr lesen

Die Äußerungen von Stadtrat Jörg Biermann (die aktiven) in der Brettener Woche am Mittwoch können so nicht stehen bleiben. In einem Beitrag über die Abstimmung des Gemeinderates zur städtebaulichen Entwicklung des Sporgassenareals in seiner Sitzung am 24. November 2020 hatte Biermann von „Machenschaften“ und von einem „Beugen und Verdrehen der Wahrheit und Tatsachen durch die Stadtoberhäupter“ gesprochen, die im Vorfeld der Herbeiführung einer Entscheidung... mehr lesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Bretten und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Aufgrund von wiederholten Verstößen gegen infektionsschutzbedingte Auflagen bei den regelmäßig an Sonntagen auf dem Marktplatz in Bretten angemeldeten Versammlungen wollen Ordnungsamt und Polizeirevier Bretten den Verlauf der Demonstration am kommenden Sonntag genau beobachten.

Die Versammlungen mit dem Thema „Meditation für Freiheit“ wurden regelmäßig an... mehr lesen

Die jüngst von der Feuerwehr der Stadt Bretten veröffentlichte Jahresstatistik 2020 zeigt mit rund 350 Einsätzen eine geringere Einsatzdichte als im Vorjahr auf. 2019 verzeichnete man fast 500 Einsätze.

Als Grund für den geringeren Einsatzaufwand sieht der Brettener Feuerwehrkommandant Oliver Haas jedoch nicht ausschließlich die Corona-Pandemie. „Der Einsatzrückgang ist zum einen der Pandemie geschuldet; so fand die eine oder andere Veranstaltung wie beispielsweise das Peter-... mehr lesen

Am 22. Januar 2021 tritt der von den Vereinten Nationen im Jahr 2017 verabschiedete Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Atomwaffen sind ab dann völkerrechtlich geächtet und verboten.

Als Zeichen der Unterstützung dieses besonderen Ereignisses hisst die große Kreisstadt Bretten solidarisch mit anderen Mitgliedsstädten der „Bürgermeister für den Frieden“ an diesem Tag die „Mayors for Peace“ Flagge. Infolge der Corona-... mehr lesen

Die meisten Kindergartenträger in Bretten haben die Beiträge für Januar bei den Eltern bereits angefordert bzw. abgebucht, weil sie grundsätzlich von einem Weiterbetrieb ab dem 18. Januar ausgingen. So ist auch die Stadt Bretten mit ihrem Kindergarten Drachenburg verfahren. Der Städte- und der Gemeindetag haben dieses Vorgehen ebenfalls empfohlen und, da die Schließung der... mehr lesen

Überblick aktuelle Regelungen ab 11. Januar

Gestern wurde von der Landesregierung entschieden, dass die Kindergärten und Grundschulen vorerst geschlossen bleiben müssen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann berief sich hierfür auf die weiterhin angespannte Corona-Situation und verwies bereits zu Beginn seinen Statements auf den Ernst der Lage, denn gestern seien 1.244 Menschen an oder mit dem Coronavirus gestorben – die höchste Zahl seit Beginn der Pandemie. 

„Wir, die Stadt Bretten, werden Sie mit all unseren zur... mehr lesen

Seiten