Pressemitteilungen

Comedian

Am Mittwoch, 24.10.2018 gastiert im Rahmen  der Veranstaltungsreihe „Heimat – ein Ort und ein Gefühl“ auf Einladung der Stadt Bretten und des DAF – Internationaler Freundeskreis e.V. der nicht nur im gesamten Bundesgebiet bekannte und äußerst erfolgreiche Comedian und YouTube-Star Firas Alshater im Brettener Bürgersaal.

Firas Alshater ist ein ganz normaler Berliner mit Hipsterbart und Brille, ein Comedian und erfolgreicher YouTuber. Nur, dass er bis vor zwei Jahren in Syrien... mehr lesen

Aufgrund von Bauarbeiten (Versorgungsleitungen für das Alten- und Seniorenheim) wird die Straße Am Gottesackertor zwischen der Melanchthonstraße und der Wilhelmstraße wie folgt gesperrt:

Ab Montag, 15.10.2018 bis ca. Donnerstag, 18.10.2018 wird die Straße Am

Gottesackertor zwischen der Unteren Kirchgasse und der Melanchthon-

straße / Engelsberg für den Verkehr halbseitig gesperrt.

Dabei ist aus Richtung Melanchthonstraße / Engelsberg keine... mehr lesen

Wer war als Kind nicht von einem Feuerwehrauto begeistert? Die Feuerwehr Bretten hat nun für Kinder ab 6 Jahren eine Kinderfeuerwehrgruppe ins Leben gerufen. Die Kinderfeuerwehr ist das spannende und abwechslungsreiche Freizeitangebot für alle Feuerwehrbegeisterten Kinder. Beim Treffen einmal im Monat stehen Spiele, Basteln, etwas Brandschutzerziehung und die Grundzüge der Feuerwehrtechnik auf dem Programm. Dazu legen die Verantwortlichen auch Wert auf die Förderung der sozialen... mehr lesen

Haben Sie Lust, mit Guy Graessel open air zu kochen? Am Samstag, 13. Oktober 2018, können Sie mit ihm über den Wochenmarkt schlendern und nach Herzenslust frische Zutaten einkaufen, aus denen Sie gemeinsam an einer mobilen Kochstation von „BLANCO Professional“ ein leckeres Mittagsmahl zubereiten. Und anschließend natürlich auch (kostenlos) probieren! Vielleicht ein elsässisches Gemüse-Kräuter-Pot-au-feu mit frischen Spätzle? Mal sehen, was Maître und Marché so zu bieten haben.

... mehr lesen

Der Regionalfernseh-Sender KraichgauTV ist für die Fernsehsendung „Gemüse Kiste“ am Samstag, 13. Oktober von 10 – 12 Uhr zu Gast auf dem Wochenmarkt in Bretten. Das Team berichtet über das Marktgeschehen und spricht mit den Händlern und den Besuchern sowie den Verantwortlichen der Stadt über das Thema Wochenmarkt.

Am Mittwoch, 10. Oktober veranstaltet die Firma Bastian Feuerwehrtechnik aus Karlsruhe eine Messe rund um Feuerwehrausrüstung im Feuerwehrhaus Bretten. Ab 16 Uhr werden modernste Feuerwehrtechnik, Vorführungen, Fahrzeuge und vieles mehr im und um das Feuerwehrhaus Bretten gezeigt. Alle an der Feuerwehrtechnik interessierten, egal ob aus den Reihen der Feuerwehr oder nicht, sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist öffentlich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, liebe Häuslebauer,

wir, die Stadt Bretten und der NABU Bretten würden uns freuen, wenn wir Sie bei der Gestaltung Ihres Gartens unterstützen dürfen.
Mit der richtigen Bepflanzung können Sie viel Gutes tun: für die Menschen, für Insekten, Bienen und Hummeln. Es gibt sehr pflegeleichte und optisch ansprechende heimische Pflanzen, die wir Ihnen gerne vorstellen wollen.

... mehr lesen

Wegen des Feiertages am Mittwoch, 03.10.2018 (Tag der deutschen Einheit) findet der Wochenmarkt am Dienstag 02.10.2018 statt.

Sperrmüll, der Tage- und teilweise Wochen vor dem beantragten Abholtermin auf den Gehwegen steht ist ein Ärgernis. Nicht nur, weil dadurch das Ortsbild verschandelt wird, sondern weil dies auch Gefahren birgt, wenn zum Beispiel Fußgänger wegen blockierter Gehwege auf die Straße ausweichen müssen oder spielende Kinder sich an scharfkantigen sperrigen Abfällen verletzen. Dazu kommt, dass der Sperrmüll umso mehr durchwühlt und zerfleddert wird, je länger er steht und nicht selten... mehr lesen

Der digitale Wandel verändert den Alltag, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Unsere Lebensqualität und unser Standort werden davon betroffen sein.

Wie kann Digitalisierung für das Zusammenleben der Menschen und für die Zukunft der Wirtschaft und Wissenschaft genutzt werden? Und wie können wir von unserem bereits bestehenden ISEK (Integriertes Stadtentwicklungskonzept) weiter profitieren?

Diesen und anderen Fragen wollen wir gemeinsam mit Gemeinderat, Verwaltung, Akteuren... mehr lesen

Seiten