Baustelleninfos Bretten

Kontaktinformationen

  • Ordnungsamt, Straßenverkehrsbehörde
  • Herr Kleinhans
  • 07252 921 320
  • 07252 921 160
  • stadt@bretten.de

B 294 - K 3569

04.05. - 11.06.2018

Baumaßnahme B 294 / K 3569

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wird ab Freitag, 4. Mai 2018, bis voraussichtlich Montag, 11. Juni 2018, die Fahrbahndecke der B 294 auf einer Länge von rund 2,7 Kilometern zwischen dem Knotenpunkt B 294 / K 3569 und dem Knotenpunkt B 294 /Bauschlotter Straße erneuert.

Des Weiteren wird auf einer Länge von rund 500 Metern die K 3569 ab dem Knotenpunkt B 294/K 3569 im Auftrag des Landkreises Karlsruhe erneuert.

Die gesamte Baumaßnahme wird teilweise unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung und teils unter Vollsperrung in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. Die Vollsperrungen werden in den Pfingstferien stattfinden.

Die Gesamtkosten dieser Baumaßnahme belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Euro. Diese werden vom Bund und vom Landkreis Karlsruhe getragen.

Folgender Bauablauf ist vorgesehen:

Im Zeitraum 4. Mai 2018 bis ca. 13.05.2018 finden die Bauarbeiten im Bereich der Pforzheimer Straße innerhalb der Ortsdurchfahrt Bretten statt.  Auf Seite der Stadtwerke Bretten wird unter halbseitiger Sperrung mit einer Ampelregelung zwischen der Einfahrt der Stadtwerke und dem Knotenpunkt B 294 / K 3568 die Fahrbahn erneuert. Im Zeitraum 7. Mai bis 09.05.2018 wird dabei die Zu- und Abfahrt zu den Stadtwerken Bretten nur über die K 3568 und die Straße Salzhofen möglich sein.

Zwischen dem 11.05.2018 und 21.05.2018  wird anschließend der folgende Bauabschnitt in Fahrtrichtung Pforzheim zwischen der Bushaltebucht und der Einfahrt der Stadtwerke ebenfalls unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung durchgeführt.

Danach wird im Zeitraum 19.05.2018 bis 25.05.2018 die K 3569 auf einer Länge von rund 500 Metern ab dem Knotenpunkt B 294 /K 3569 saniert. Die K 3569 ist in dieser Zeit für den Verkehr voll gesperrt. Die Zu- und Abfahrt zu den Gewerbebetrieben im Bereich der Ruiter Straße bzw. die Zu- und Abfahrt zum Stadtteil Ruit findet im Zeitraum der Baumaßnahme ausschließlich über die B 294 statt.

Zudem ist auch eine Zufahrt aus Richtung Otto-Hahn-Straße über die Ruiter Straße zur K 3569 nicht mehr möglich.

Zeitgleich wird in den Pfingstferien unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung die B 294 auf Höhe des Knotenpunkt B 294/K 3569 bis zur Bushaltebucht in Richtung Bretten erneuert. In dieser Zeit wird der überörtliche Verkehr bereits in Bretten über die B 35 in Richtung Knittlingen und Ruit zurück auf die B 294 geleitet.

Ab 25.05. bis 03.06.2018 wird anschließend ebenfalls in den Pfingstferien die B 294 außerhalb der Ortsdurchfahrt zwischen den Knotenpunkten B 294 / K 3568 und 294/ Bauschlotter Straße für den Verkehr voll gesperrt, um die Fahrbahndecke auf insgesamt rund 1,8 Kilometern zu erneuern. Aufgrund der Vollsperrung ab dem Knotenpunkt B 294/ K 3568 wird der Verkehr in dieser Zeit über Sprantal, Nußbaum und Neulingen umgeleitet. Die Zu- und Abfahrt zum Stadtteil Ruit ist in diesem Zeitraum jedoch wieder über die K 3569 möglich.

Zuletzt wird im Zeitraum 01.06. bis 11.06.2018 die B 294 innerhalb der Ortsdurchfahrt Bretten auf rund 200 Metern zwischen dem Knotenpunkt B 294/K 3568 und dem Knotenpunkt B 294/K 3569 in Fahrtrichtung Bretten erneuert. Dieser Abschnitt wird wieder unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung gebaut. 

Linienverkehr

Linie 733 (RVS)

Im Zeitraum 11.05. – 11.06.2018 entfallen die Haltestellen Stadtwerke / Hohberg-haus, so dass daher die Fahrgäste auf die Haltestelle Pforzheimer Straße (bei Fa. Neff) ausweichen müssen.

Linie 146 (Fa. Wöhrle)

Im Zeitraum 19.05.2018 bis 25.05.2018 entfällt aufgrund der Sperrung der K 3569 / Ruiter Straße auch die Haltestelle Ruiter Straße. Die Fahrgäste müssen daherauf die Haltestelle Otto-Hahn-Straße ausweichen, da der Linienverkehr ab der Haltstelle Otto-Hahn-Straße über den Wannenweg zur Pforzheimer Straße erfolgt.

In Stadtteil Ruit wird am Wendehammer An der Salzach / Ölbronner Straße eine Ersatzbushaltestelle eingerichtet. Da der Bus aufgrund der Sperrung der K 3569 wieder über die Bauschlotter Straße in Richtung Bretten fahren muss, entfallen im Zeitraum der Sperrung alle übrigen Haltestellen in Ruit.