Pressemitteilungen

Mittwoch, 22. März 2017 - 13:53

Eine repräsentative Piazza mit Platz für Märkte, Feste oder Konzerte? Oder lieber ein überschaubarer Quartiersplatz mit gemütlicher Gastronomie? Klar ist: das Sporgassenareal bietet eine Fülle von Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Stadt. Beim Workshop von Gemeinderat und anderen Bürgervertretern am Dienstagabend im Rathaus Bretten wurden zahlreiche Vorschläge eingebracht.

Freitag, 10. März 2017 - 10:22

„Daran erinnere ich mich noch. Auf dem heutigen Sporgassenparkplatz standen früher Häuser“, berichtet Oberbürgermeister Martin Wolff beim Besuch von Wolfhard Bickel. Er hat Oberbürgermeister Martin Wolff seinen Bildband „Bretten 1967“ präsentiert.
Rund 500 Bilder hat der Rinklinger aus dem Nachlass seines Vaters Otto Bickel zusammengetragen und im Bildband veröffentlicht. „Der Bildband ist toll geworden. Hier wird deutlich, welchen Wandel die Stadt in den letzten 50 Jahren erfahren hat“, sagt der Oberbürgermeister.

Freitag, 3. März 2017 - 9:00

Krustig, gehaltvoll und locker ist das Brettener Stadtjubiläum, zumindest das Jubel-Brot, das es nun zur Feier gibt.
Zum 1250. Stadtgeburtstag haben Heike und Bernd Zickwolf von der Bäckerei Zickwolf eigens ein neues Brot kreiert und es nun Oberbürgermeister Martin Wolff überreicht.

Dienstag, 28. Februar 2017 - 15:09
Für Familien mit schmalem Geldbeutel, aber auch für Eltern mit drei oder mehr Kindern kann ein Schwimmbadbesuch ganz schön ins Geld gehen. Hier setzt der neu erschienene und komplett neu gestaltete Brettener Kinderpass an. Ähnlich wie beim Landesfamilienpass ermöglicht die Broschüre freien oder ermäßigten Eintritt in städtische Einrichtungen. Zum Beispiel erhalten Kinder mit dem Pass zwei Kurse der Volkshochschule Bretten zum halben Preis, erhalten einen Ferienpass umsonst oder zahlen an der Schwimmbadkasse nur die Hälfte. "Ich selbst habe in Bretten einen tollen Start ins Leben gehabt.
Mittwoch, 22. Februar 2017 - 9:01

Mit Nachdruck setzt sich die Stadtverwaltung Bretten für eine Fortsetzung der interkommunalen Zusammenarbeit beim Hochwasserschutz ein. „Eine Kette ist immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied“, sagt der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff. „Es wäre deshalb bedauerlich, wenn Gondelsheim ausscheren und alleine weiter machen würde“, so Wolff weiter. Er wolle deshalb das Gespräch mit seinem Kollegen Markus Rupp suchen und ihn bitten, der künftigen Zusammenarbeit eine Chance zu geben.

Dienstag, 21. Februar 2017 - 15:58

Derzeit wird das Bild in der Brettener Innenstadt zumindest teilweise durch Räumungsverkäufe wichtiger Einzelhandelsgeschäfte geprägt. Nach dem Haushaltswarengeschäft Goppelsröder hat nun auch die benachbarte Parfümerie Stephan den Räumungsverkauf in der Fußgängerzone begonnen. Das lässt für die ohnehin schwierige Einzelhandelssituation in der Brettener Innenstadt das Schlimmste befürchten.Doch die Stadtverwaltung hat rechtzeitig gegengesteuert.

Donnerstag, 16. Februar 2017 - 18:02
Mit einer Frühjahrsputzaktion will die Stadtverwaltung das Brettener Ortsbild verschönern (so wie auf unserem Archivbild vom Frühjahr 2016). Alle Bürger, Vereine, Schulen sind herzlich eingeladen, mitzuwirken. Den Anmeldebogen und weitere Informationen finden Sie im Anhang.
Dienstag, 14. Februar 2017 - 12:15
Stadt und Kliniken ziehen an einem Strang für Ärztehäuser
Donnerstag, 9. Februar 2017 - 12:23

Schnelles Internet für Ruit und Sprantal im April!

Seiten