Leerstandsdatenbank

  • Ladenlokale

Außenansicht

Das Wohn- und Geschäftshaus Melanchthonstraße 22 befindet sich in gut frequentierter Geschäftslage nahezu in der Mitte der Brettener Fußgängerzone, rd. 150 m vom Marktplatz entfernt.  Im Erdgeschoss des Hauses ist eine ca. 290 m² große Ladenfläche mit zwei Schaufenstern zu vermieten. Das Objekt wurde 2007 saniert und befindet sich in einem guten Zustand. Der Eingangsbereich der Ladenräume ist barrierefrei gestaltet. Die Räumlichkeiten eignen sich insbesondere für eine Einzelhandelsnutzung.
Eine langfristige Vermietung ist wünschenswert. Weitere Deatils können Sie der nachfolgenden Pdf-Datei entnehmen.

Weißhofer Straße 14

Das Wohn- und Geschäftshaus in Bretten verfügt über eine ca. 300 m² große Verkaufsfläche im EG und ca. 200 m² Verkaufs- und Lagerflächen im UG. Erschlossen sind die Räume über die beiden großen Schaufensterfronten hin zur befahrenen Straße. Diese sorgt nicht nur für ausgezeichnete visuelle Darstellungsmöglichkeiten für Ihre Produkte, sondern auch für ein helles und großräumiges Ambiente. Der hintere Bereich der Verkaufsfläche ist ebenso wie die Fläche im UG über das allgemeine Treppenhaus erschlossen, welches ggf. zur Anlieferung genutzt werden kann. Im vorderen Bereich der Verkaufsfläche befindet sich derzeit ein Treppenabgang zu den Räumlichkeiten im UG. Das UG setzt sich derzeit aus Verkaufs- und Lagermöglichkeiten, Sozial- und Büroräumen sowie getrennten sanitären Einrichtungen zusammen. Der Übergabezustand ist abhängig von vereinbarten Vertragskonditionen und ist flexibel mit Vermieterseite verhandelbar.

Die Ladenfläche befindet sich in zentraler Innenstadtlage der Kreisstadt Bretten in ca. 100 Metern Entfernung vom historischen Marktplatz. Die direkt vor dem Gebäude verlaufende Weißhoferstraße ist die wichtigste Verkehrsverbindung durch den Bereich der Innenstadt. Interessant ist der Standort des Ladenlokals durch die Aktivierung des ehemaligen Kaufhaus Schneiders gegenüber, der „Weißhofer-Galerie“ mit namhaften Fachgeschäften des Einzelhandels.

                                            

  • Gewerbliche Bestandsimmobilien

Malag Center

Das Malag-Center liegt in verkehrstechnischer Toplage in der Kernstadt von Bretten. Die historische Innenstadt, Bahnhof, S-Bahnhof, und Bushaltestellen befinden sich nur 3-5 Gehminuten entfernt. Parkplätze sind in ausreichender Zahl vor dem Gebäude vorhanden und können auf Wunsch zugeordnet werden. Das Malag-Center gliedert sich in mehrere Gebäudeteile. Aktuell befinden sich im Center sowohl mehrere Handelsbetriebe, Gesundheits- und Freizeitdienstleister als auch diverse Büronutzungen.

Im Gebäudeteil Wilhelmstraße 39 sind im  4. und 6. OG aktuell mehrere Flächen in normaler bis gehobener Ausstattung verfügbar. Diese eignen sich insbesondere für Büro- oder Dienstleistungsnutzungen. Die Flächen können entweder als einzelne Einheiten oder insgesamt angemietet werden. Alle verfügbaren Flächen verfügen über schnelles DSL (Glasfaser), Satellitenanschlüsse sowie eine Briefkastenanlage mit Kamerasystem eines namhaften Herstellers.

Gernweg 2

Dieses interessante Objekt ist vielseitig nutzbar und befindet sich im Gewerbegebiet direkt an der Hauptstraße von Bretten-Neibsheim. Die Nutzfläche verteilt sich auf eine geräumige Gewerbefläche, einen ansprechenden Eingangsbereich, Sozialräume, WC's, Umkleidekabinen und Duschen. Zusätzlich können weitere 3 Büroräume angemietet werden. Ebenfalls zusätzlich kann eine Vier-Zimmer-Wohnung mit ca. 120 m² zur privaten Nutzung oder für weitere Büroräume angemietet werden.

Der Innenausbau ist außergewöhnlich stilvoll und mit viel Liebe zum Detail ausgeführt. Der Bodenbelag besteht in der Halle aus Teppichboden und Fliesen; in der Wohnung zum größten Teil aus Laminat. Eine Öl-Zentralheizung mit Heizkörpern sorgt für Energieeffizienz. In der Halle befindet sich eine Decken-Gebläse-Heizung. Für die Heiz- und Nebenkosten wird ein monatlicher Abschlag berechnet.

Der Internetanschluss ist seit 2017 Glasfaserkabel.

Die LKW-Zufahrt mit Wendemöglichkeit und etliche Parkplätze runden dieses Angebot ab. Die bestehende Ausstattung kann übernommen werden. Dazu gehört eine Bar, die Sauna, die abschließbaren Spinte in den Umkleiden, Lichtstrahler sowie noch vorhandenen Trainingsgeräte.