Stadtradeln

„Der Strohhalm, mit dem ich mich an die Lebensfreude klammere, ist augenblicklich das Bicycle.“

(Arthur Schnitzler, österreichischer Schriftsteller, 1862 – 1931)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das vergangene Jahr hat uns vor große Herausforderungen gestellt. Viele haben durch die Corona-Pandemie zum Fahrrad gefunden und genießen die Bewegung an der frischen Luft auf zwei Rädern, ob auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder zu einer Tour durch unsere wunderbare Krauchgauer Hügellandschaft.

Es gibt natürlich auch andere Gründe Fahrrad zu fahren: die lästige Parkplatzsuche entfällt, man ist zeitlich flexibel und im Stadtverkehr oft sogar schneller am Ziel als mit dem Auto und tut dabei sogar etwas für die eigene Gesundheit.
Ab Ende Juni kommt ein weiterer guter Grund hinzu, denn Bretten beteiligt sich zum dritten Mal an der Klima-Bündnis-Aktion STADTRADELN für ein gutes Klima. Vom 27.06. bis 17.07. können alle, die in Bretten leben, arbeiten oder zur Schule gehen, ihre mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer sammeln. Also treten Sie in die Pedale und erkunden Sie auf dem Fahrrad unsere schöne Landschaft. Und wem ein großer Ausflug zu viel ist, der nutzt das Fahrrad für die täglichen Erledigungen. Gerade für Kurzstrecken ist es das ideale Verkehrs- und Transportmittel.
Machen Sie mit, denn jeder mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer zählt – für Ihre Gesundheit, für unsere Lebens-qualität in Bretten und für das Klima allgemein!

Ihr
Martin Wolff

Martin Wolff
Oberbürgermeister Bretten

Foto: Laura Nickel / Klima-Bündnis

Bretten nimmt 2021 zum dritten Mal an der Kampagne STADTRADELN des Klimabündnisses teil. Wir freuen uns darauf, ab 27. Juni wieder gemeinsam in die Pedale zu treten. Machen auch Sie mit!

Sie fragen sich wie?

Treten Sie 21 Tage für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen in die Pedale! Sammeln Sie Kilometer für Ihr Team und Bretten! Egal ob beruflich oder privat – Hauptsache CO2-frei unterwegs. Mitmachen lohnt sich! Registrieren Sie sich dafür auf stadtradeln.de für Bretten an. Treten Sie einem Team bei oder gründen Sie ein eigenes. Danach losradeln und die Radkilometer einfach online eintragen oder per STADTRADELN-App tracken.

Für Teilnehmer, die nicht online erfassen wollen, hier die Kilometer-Erfassungsbögen zum Download.

Wer kann teilnehmen?

Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen der teilnehmenden Kommune sowie alle Personen, die dort arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch)Schule besuchen.

Wann wird geradelt?

In Bretten wird in diesem Jahr vom 27. Juni bis 17. Juli geradelt.

Wo melde ich mich an? Wo finde ich aktuelle Informationen?

Alle Infos zur Registrierung, den Ergebnissen und vieles mehr gibt es auf der Website www.stadtradeln.de und über Social Media.

Hier gibt es das Plakat und den Flyer zum STADTRADELN in Bretten.

Sie hätten gerne Anregungen für Radtouren? Kein Problem!

Der Kraichgau-Stromberg bietet 28 Radtouren und 14 Fernradwege durch das Land der 1000 Hügel. Alle Touren - ob leicht, mittelschwer oder schwer - sind ausgeschildert und verbinden die typischen Themen der Region. Es warten spannende Entdeckungen für jeden Anspruch und jeden Geschmack: Schlösser und Burgen, Fachwerk und gemütliche badische Kleinstädte, Museen, Besenwirtschaften und Kulinarisches, eine wunderschöne Natur und vieles mehr...

Die Radkarte finden Sie hier zum Download.

">