Rathaus bleibt an Brückentagen geschlossen

Das Rathaus und die Außenstellen bleiben an den Feiertagen zu Weihnachten (25. und 26. Dezember 2022) und Neujahr (1. Januar 2023) geschlossen. Auch an den Brückentagen – 24. sowie 27. bis 30. Dezember 2022 – haben die Dienststellen zu. Die zusätzlichen Schließtage sind eine von zahlreichen Energiesparmaßnahmen der Stadtverwaltung. Die Brückentage bieten die Gelegenheit, die Heizungen im Rathaus und in den Ortsverwaltungen für gleich mehrere Tage auf das geringstmögliche Maß herunterzufahren.

Ab Montag, 2. Januar 2023, stehen alle Dienstleistungen wieder zu den gewohnten Sprech- und Öffnungszeiten zur Verfügung. Um entsprechende Beachtung und um Verständnis für die Maßnahme wird gebeten.