Bretten digital

Bretten digital

Sicher haben Sie schon einmal einen Antrag bei einem Amt gestellt. Oft ist das jede Menge Papier und viele Felder zum Ausfüllen. Dies fällt nicht allen leicht und dauert Zeit. Doch das soll sich durch die Digitalisierung der Behördenleistungen deutschlandweit verbessern. Bretten startet nun mit drei Online-Leistungen, welche die Antragstellungen deutlich erleichtern und Zeit sparen. Dadurch müssen Sie für eine Antragstellung nicht mehr zum Amt gehen, sondern können den Antrag bequem von zu Hause am PC oder Ihrem mobilen Endgerät ausfüllen und an die Stadt übermitteln. Wer lieber weiterhin den Papierantrag nutzen möchte, darf dies natürlich auch weiterhin tun.
Ab sofort können Sie über das Landesportal www.service-bw.de nicht nur Informationen über die gewünschte Leistung der Stadt Bretten erfahren, sondern auch in Bretten Ihren „Hund anmelden“, Ihren „Wohnsitz abmelden“ (ins Ausland) und den „Einzug bestätigen (Wohnungsgebermeldung)“.

Seit Oktober können Sie mit "Little Bird" auch online nach einem Betreuungsplatz für Ihr Kind suchen und es direkt online anmelden.

Übrigens haben Sie auch seit Anfang November die Möglichkeit, für Ihre anderen Anliegen beim Bürgerservice online einen Termin auszumachen.

Das erspart Ihnen mögliche Wartezeiten und Sie werden bereits online informiert, welche Unterlagen für Ihren Termin benötigt werden. Wählen Sie hier eine bis drei Leistungen, sowie die gewünschte Uhrzeit innerhalb der Öffnungszeiten aus und füllen Sie die notwendigen Felder aus. Mit einem Klick auf „Buchen“ bestätigen Sie Ihre Eingaben und bekommen innerhalb einer Minute eine Bestätigungsmail Ihres gerade vereinbarten Termins. Wenn Sie über kein Smartphone oder PC verfügen, können Sie selbstverständlich auch weiterhin einen Termin für den Bürgerservice telefonisch unter Tel. 07252 / 921-180 vereinbaren.