Pressemitteilungen

Kernstadt

23.01.2016 TV Bretten

09.04.2016 Ministranten Bretten

28.05.2016 VFB Bretten-Jugend

16.07.2016 TV Bretten

24.09.2016 Ministranten Bretten

03.12.2016 VFB Bretten-Jugend

Bauerbach

30.01.2016 FV Bauerbach

30.04.2016 FV Bauerbach

30.07.2016 FV Bauerbach

29.10.2016 FV Bauerbach

Büchig

05.03.2016 SV Kickers Büchig

25.06.2016 SV Kickers Büchig

24.09.2016 SV... mehr lesen

Die Stadt Bretten pflegt insgesamt sechs Städtepartnerschaften, davon sind die Städte Longjumeau bei Paris, Pontypool in Wales, Condeixa-a-Nova in Portugal, und Bretten jeweils auch untereinander verschwistert und bezeichnen sich deshalb selbst zusammen gern als ein „Partnerschafts-Kleeblatt“. Dies ist eine Konstellation,  wie sie in Europa nicht allzu häufig anzutreffen sein dürfte.

Freundschaften müssen gepflegt werden, gerade auch wenn sie über weite Entfernungen gehalten werden... mehr lesen

Rede von Herrn Oberbürgermeister Martin Wolff zum Neujahrsempfang der Großen Kreisstadt Bretten am Sonntag, 10. Januar 2016 um 11 Uhr, in der Stadtparkhalle in Bretten

Vielen Dank dem Musikverein „Harmonie“ Bauerbach unter der Leitung von
Simon Bechtold  für den musikalischen Auftakt.

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

am 3. Oktober 2015 verstarb unser Ehrenbürger Robert Scheuble im Alter von 91 Jahren.
Ein Mann... mehr lesen

Am Donnerstagabend wurde der neue Kunstrasenplatz in Diedelsheim durch Oberbürgermeister Martin Wolff seiner Bestimmung übergeben. 986.000 EUR investiert die Stadt Bretten in die Förderung dieser Infrastruktur für das Brettener Sportvereinswesen.
„Gut angelegt“ sieht das Stadtoberhaupt das Geld, macht der Kunstrasenplatz nun eine Nutzung des Platzes von Witterung unabhängig möglich. „Uns ist daran gelegen, die sportliche Betätigung zu fördern“ erklärte er mit Blick auf die... mehr lesen

Im feierlichen Rahmen wurden am Dienstag, dem 8. Dezember die Dienstjubilare der Stadt Bretten geehrt. Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner bedankten sich bei allen Mitarbeitern für ihre teils jahrzehntelange Arbeit im Dienste der Stadt Bretten und ihrer Bürgerschaft. Als sichtbares Zeichen der Anerkennung überreichte er jedem Blumensträuße und kleine Präsente. Alle Geehrten durften ihre nahestehende Weggefährten und gute Kollegen zum Festakt mitbringen... mehr lesen

Preis

Vom 26.11.15 bis 4.12.15 fuhren 29 Schülerinnen und Schüler des Melanchthon-Gymnasiums Bretten mit ihren Lehrerinnen Sonette Weis, die seit 32 Jahren den Austausch leitet, und Maria Groß nach „Bellegarde sur Valserine“ in der Nähe von Annecy.
Der Austausch besteht seit nunmehr 44 Jahren und hat, wie auch Odile Gibernon vom Austauschkommittee beim Empfang im Rathaus betonte, zur Städtepartnerschaft zwischen Bellegarde und Bretten geführt, die seit 14 Jahren besteht. Mehr als... mehr lesen

Der ehemalige Bürgermeister von Brettens portugiesischer Partnerstadt Condeixa-a-Nova, Jorge Manuel Teixeira Bento, der während der letzten fünf Amtsperioden der Stadtverwaltung vorstand, verstarb am 2. Dezember 2015 nach langjähriger Krankheit.
Der Bauingenieur war Leiter der Verwaltung der Stadt Condeixa-a-Nova von 1993 bis 2013 und Vorstand der Interkommunalen Gemeinschaft von Baixo Mondego, die nach ihrer Auflösung in die Interkommunale Gemeinschaft der Region von Coimbra... mehr lesen

Das Gesetz zur Änderung des Feiertagsgesetzes ist mit Wirkung vom 5. Dezember 2015 in Kraft getreten (GBl Nr. 22 vom 04.12.2015, S. 1034 – 1035).
Im Zuge der Gesetzesänderung sind die bestehenden, im bundesweiten Vergleich sehr restriktiven Regelungen zum Tanzverbot in Baden-Württemberg in Abhängigkeit vom jeweiligen Schutzgehalt der einzelnen Feiertage teilweise aufgehoben, teilweise gelockert worden.
Die Änderungen im Einzelnen:
• Das bisher an Gründonnerstag und... mehr lesen

Bretten erhält einen eigenen Pflegestützpunkt, nachdem die Kranken- und Pflegekassen sowie der kommunalen Landesverbände sich darauf verständigt haben, die Zahl der Pflegestützpunkte in Baden-Württemberg zu erhöhen. Mit Bretten, Bruchsal und Ettlingen verfügt der Landkreis Karlsruhe nun drei Stationen dieser Art.

Oberbürgermeister Martin Wolff freute sich sehr, dass das Bemühen der Stadt Bretten Wirkung zeigte und die Entscheidungsträger Bedarf und Notwendigkeit der... mehr lesen

Seiten