Pressemitteilungen


Am Montag eröffnete Oberbürgermeister Martin Wolff die neue Ausstellung "Buena Vista zeigt sich" des Diakonischen Werkes Bretten im Foyer des Rathauses.
„Gern unterstützen wir die segensreiche Arbeit dieser örtlichen, sozialen Einrichtung in dem wir mit unserem Foyer die ideale Plattform für Ausstellungen dieser Art bieten. Denn ich halte es für sehr wichtig, dass dieses beispielhafte Engagement, welches in der Tagestätte „Buena Vista“ geleistet wird, öffentlich... mehr lesen

Im Zusammenhang mit dem geplanten, flächendeckenden Breitbandausbau in Bretten hat die Breitbandversorgung (BBV) Rhein Neckar ein spezielles Förder- und Partnerschaftsprogramm entwickelt, welches sie vergangenen Donnerstag interessierten Vereine bei einer Informationsveranstaltung in der Aula des Hallensportzentrums Im Grüner vorstellten. Oberbürgermeister Martin Wolff rief vor Ort die Vereinsvertreter auf, diese einmalige Gelegenheit zu nutzen.
Zur Erweiterung der Kundenbasis in... mehr lesen
Am Samstag tagten Gemeinderat, Verwaltung, Projekt- und Arbeitsgruppen des Integrierten Stadtenwicklungskonzepts (ISEK) gemeinsam in der Aula des Melanchthon-Gymnasiums. Im Zentrum der Ganztagesveranstaltung stand der erste, zusammengefasste Entwurf des ISEK. Dieses fast 100 Seiten starke Papier wurde von den knapp 60 Teilnehmern im Detail beraten.
Im ersten Teil der Veranstaltung wurden einige der über 1200 Maßnahmen im Detail aufgerufen und diskutiert. Besonders intensiv und... mehr lesen
Vor rund zwei Wochen tagten die Projektgruppe und Arbeitsgruppe des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts der Stadt Bretten im Hallensportzentrum „Im Grüner“. Ziel der Sitzung war es, die bisherigen Ergebnisse der Arbeit sach- und fachgerecht zu beurteilen und bei Bedarf zu ergänzen.
Bürgermeister Michael Nöltner begrüßte über 35 Brettener Bürger, die sich im vergangenen Jahr hervorragend mit ihren Ideen und Anregungen eingebracht haben; entweder in der Projektgruppe oder in der... mehr lesen
Unter großer Beachtung ist vergangene Woche die Ausstellung „Leben mit Hochwasser – gewusst wie!“ zu Ende gegangen. Zum Ende hin fand eine Finissage der Wanderausstellung des Landratsamts Karlsruhe, welche vom Amt Technik Umwelt mit örtlichen Exponaten ergänzt wurde, statt.
Oberbürgermeister Martin Wolff kam in diesem Zusammenhang auf die beiden Unwetter der Jahre 2013 und 2015 zu sprechen, in deren Folge es vielerorts zu Überschwemmungen kam. „Bei dem jüngsten Unwetter vom 6.... mehr lesen


Am 4. April 1966 trafen sich 16 versehrte Männer im „Kaffee des Westens“ und gründeten – 21 Jahre nach Kriegsende – die Brettener „Versehrtensportgruppe“. Fast auf den Tag genau 50 Jahre später feierte der längst zum „Verein für Sport, Gesundheit und Rehabilitation“ (VSG) umgetaufte Jubilar seinen runden Geburtstag, zu dem OB Martin Wolff herzlich gratulierte.
Elisabeth Raupp, die Vorsitzende der über 170 Mitglieder umfassenden Vereinigung, begrüßte die „lieben... mehr lesen

Zu einer Sitzung der Flurneuordnungsbehörde anlässlich der Flurneuordnung in den nördlichen Stadtteilen begrüßte am Dienstagvormittag Bürgermeister Michael Nöltner zahlreiche Behörden- und Interessensvertreter im Großen Saal der Stadt Bretten.
Flurbereinigung (auch Flurneuordnung oder ländliches/landwirtschaftliches Neuordnungssystem) nennt man das Bodenordnungsverfahren, das die Neuordnung des land- und forstwirtschaftlichen Grundbesitzes zum Ziel hat. Es ist beabsichtigt, auf... mehr lesen
Comicwettbewerb

Am 26. Und 27. November 2016 findet dieses Jahr in unserer französischen Partnerstadt Bellegarde-sur-Valserine wieder ein Comicfestival  statt. Wie das dortige Partnerschaftskomitee mitteilt, wird, wie im letzten Jahr, für Brettener Schüler, die 2000, 2001, 2002 oder 2003 geboren sind, ein Sonderpreis ausgelobt. Die Preisverleihung findet offiziell während des Comicfestivals am Samstag, den 26.11.2016 im Centre Jean Vilar in Bellegarde statt.

Die Teilnehmer sollen auf einem... mehr lesen

Die Stadt Bretten investiert als Schulträger knapp 700.000 EUR in das Melanchthon-Gymnasium Bretten (MGB).
Die Baumaßnahme umfasste im Wesentlichen die Umsetzung von brandschutztechnischen Auflagen am Altbau sowie die Schaffung eines barrierefreien Zuganges zum Altbau. Besonders der Eingangsbereich - das Foyer des MGB - erstrahlt nun in neuem Glanz.
Im Rahmen der feierlichen Übergabe erklärte Oberbürgermeister Martin Wolff, dass im Rahmen der Inklusion von Schülern mit... mehr lesen


Vergangene Woche wurde der erste „Kinderstadtführer“ der Stadt Bretten vorgestellt.
Die 24-seitige Broschüre ist Ergebnis des Projekts einer Klasse der Grundschule in Bauerbach mit ihrer Lehrerin und Künstlerin Ursula Maria Steinbach.
Die Kinder haben die Bilder und Texte zu insgesamt zehn - aus ihrer Sicht wichtigen - Sehenswürdigkeiten beigesteuert.
Die Broschüre informiert aus Kindersicht über Marktplatz, Melanchthonhaus, Brettens größtem Sohn selbst,... mehr lesen

Seiten