Pressemitteilungen

Bronnerbau

Sanierungsstart am Bronnerbau des Melanchthon-Gymnasiums Bretten

Seit Mitte Juni liegt der Stadtverwaltung Bretten der Bewilligungsbe-scheid des Regierungspräsidiums Karlsruhe vor. Danach werden der Stadt aus dem Kommunalen Sanierungsfonds 3,377 Millionen Euro bewilligt.

Nun kann die notwendige Generalsanierung am Bronnerbau des Melanchthon-Gymnasiums starten, gerade einmal vier Monate, nachdem der Förderantrag gestellt worden ist. Der Gebäuderiegel muss auf allen... mehr lesen

Schule und handwerk

Zum 13. Mal fand in der Johann-Peter-Hebel-Schule in Bretten das Projekt "Schule und Handwerk" statt, bei dem Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen in hiesigen Firmen erste Eindrücke in verschiedenen Berufen sammeln können.

Bei einer unterhaltsamen Abschlusspräsentation am vergangenen Donnerstag, stellten die Schüler ihre Erfahrungen zum Teil in Form von Sketchen vor, indem sie Szenen nachstellten. Das Urteil der Schüler reichte dann auch von "anstrengend" bis "hat sehr... mehr lesen

41.400 Euro für Starkregenrisikomanagement bewilligt

Das Regierungspräsidium Karlsruhe bewilligte mit Bescheid vom 13.06.2018 die Erstellung eines Starkrisikoregenmanagements für die Stadt Bretten und gewährte dafür einen Zuschuss in Höhe von 41.400 Euro. Das entspricht 70 Prozent des in diesem Jahr durchzuführenden Projekts, das mit 59.100 Euro zu Buche schlägt.

Im Mai dieses Jahres hatte die Stadtverwaltung Bretten den Antrag auf einen Zuschuss für die Untersuchung... mehr lesen

Die Tourist-Info Bretten ist während des Peter-und-Paul-Festes zu folgenden Zeiten geöffnet:

Freitag, 29.06.2018       von 09:00 – 13:00 und von 17:00 – 20:00 Uhr
Samstag, 30.06.2018    von 10:00 – 19:00 Uhr
Sonntag, 01.07.2018     von 11:00 – 14:00 und von 16:00 – 19:00 Uhr

Am Montag, den 02.07.2018 hat die Tourist-Info geschlossen.

Während des Festwochenendes findet kein Verkauf von Fahrkarten, Tickets und Veranstaltungskarten statt. Ab Dienstag... mehr lesen

Wochenmarkt

Trio BRAVURA auf dem Brettener Wochenmarkt

Bei strahlendem Sonnenschein konnten am Samstag zahlreiche Besucher des Wochenmarktes während ihres Einkaufes den musikalischen Klängen des Trio BRAVURA lauschen.

Thomas Autenrieth mit seiner steirischen Harmonika, Werner Günther an der akustischen Gitarre und Uli Tschätsch am akustischen Bass spielten neben dem Feinkost-Stand Willy Volksmusik gepaart mit Weltmusik.

„Ist das schön, auf dem Markt einkaufen, danach... mehr lesen

Ein ganz spezielles Stück Geschichte wird auch in diesem Jahr am Peter-und-Paul-Samstag (30. Juni) wieder im Brettener Stadtmuseum im Schweizer Hof lebendig. Ab 13 Uhr nimmt Stadtkommandant Marsilius von Reifenberg für gut eine Stunde in dem historischen Gebäude Quartier, begleitet von einer Schar farbenprächtig gewandeter Kriegsknechte. Schweizer „Reisläufer“ sind es – früher gehörten sie zu den gefürchtetsten und zugleich begehrtesten Söldnern Europas. Aufgrund neuerer... mehr lesen

Bretten Live

Vom 27. bis 29. Juli 2018 geht  zum 21. Mal das Musikfestival „Bretten live“ über die Bühne. Die Veranstaltung verspricht erstklassige Unterhaltung und unterstützt zugleich einen karitativen Zweck. Der gesamte Erlös des Events geht an das „Festival der guten Taten e.V.“ zugunsten der „Aktion Mensch e.V.“ Begleitend zur ganzjährigen Benefizaktion „Festival der guten Taten e.V.“ hat der Initiator Uli Lange gemeinsam mit der Stadt Bretten ein vielfältiges Programm zusammengestellt, um... mehr lesen

In Distrikt „Langer Wald“ bei der Erddeponie wurde über Winter Holz eingeschlagen. Das anfallende Brennholz liegt immer noch im Bestand. Auf den lößlehmhaltigen sensiblen Böden kann das Holz nur bei völliger Trockenheit an die Wege gerückt werden. Die Rückearbeiten mussten mehrmals abgebrochen werden, da Gewitter mit Starkregen immer wieder die Fahrspuren auf den Rückegassen mit Wasser gefüllt haben. Die Abtrocknung in den schattigen Altbuchenbeständen geht sehr langsam. Für den Wald... mehr lesen

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei lud ein zu Musik und Lesen zum Mitmachen – und 70 Brettener Vorschulkinder kamen gespannt, um eine interaktive Hörspiel-Produktion live mitzuerleben. Kinderbuchautor  Christian Seltmann machte auf seiner Lesereise, organisiert vom Regierungspräsidium – Fachstelle Bibliothekswesen, Station in der Brettener Bibliothek und begeisterte die kleinen Zuhörer mit den liebevollen und herrlich schrägen Helden seiner Kinderbücher. Mit Gitarre und vollstem Körpereinsatz las... mehr lesen

Projekt Schule und Handwerk

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 der Johann-Peter-Hebel-Schule nehmen am Projekt „Schule und Handwerk“ teil. Dabei erhalten sie Einblicke in verschiedene Handwerksberufe, aber auch in viele weitere Berufsfelder. So besuchten die Schülerinnen und Schüler am 7. und 14. Juni auch die Stadtverwaltung Bretten. Oberbürgermeister Martin Wolff sowie Bürgermeister Michael Nöltner begrüßten die Jugendlichen, erzählten über ihren beruflichen Werdegang und gaben Infos zur... mehr lesen

Seiten