Konzert mit der Hof-Capelle Carlsruhe

Veranstaltungszeitraum:
Sonntag, 27. Januar 2019 - 18:00
Veranstaltungsort:
Bürgersaal, Altes Rathaus
Veranstalter:
Stadt Bretten, Bildung und Kultur
Hofcapelle

Zum ersten Mal gastiert die Hof-Capelle Karlsruhe unter der Leitung von Kirstin Kares in Bretten. Mit Werken von Johann Melchior Molter und Joseph Aloys Schmittbaur - zwei relativ unbekannte Namen, die jedoch am Karlsruher Hof des 18. Jahrhunderts einst als Hofkapellmeister und Komponisten Musikgeschichte schrieben. Lange in Vergessenheit geraten, obwohl von bemerkenswerter Qualität (Schmittbauers Werke wurden unter Joseph Haydns Namen verkauft), hat die Hof-Capelle Carlsruhe nun die Schmittbauer-Sinfonien und Molters Miniatur-Opern wiederentdeckt. Bereichert wird die Hof-Capelle mit ihren historischen Instrumenten durch die Sopranistin Julia Mende und Benedetta Costantini an der Solovioline. Durch das Programm führt der Musikwissenschaftler Dr. Martin Kares. Ein vielversprechender Abend mit unbekannten musikalischen Schätzen des Karlsruher Hofes, zauberhaften Klängen auf historischen Instrumenten und kleiner Abend-Bewirtung durch den Inner Wheel Club Kraichgau-Stromberg.

Eintrittskarten sind in der Tourist-Info für 15 € / erm. 11 € sowie an der Abendkasse erhältlich.