Vortrag: „Der Kraichgau. Geschichte – Kultur – Landschaft“ mit Thomas Adam

Veranstaltungszeitraum:
Montag, 18. Februar 2019 - 19:30
Veranstaltungsort:
Altes Rathaus, Bürgersaal, Marktplatz 1
Veranstalter:
Stadtverwaltung Bretten / Volkshochschule

Thomas Adam / KraichgauVom „Homo heidelbergensis“ bis zur TSG Hoffenheim / Thomas Adam liest und spricht über seine „Kleine Geschichte“ der Region. „Einfallstor und offener Durchgangsraum, Grenzregion und Schmelztiegel, Vakuum, Zankapfel, Schlachtfeld – eine Gegend, zu der untrennbar das Trennende gehört, eine ‚Landschaft dazwischen’, oft genug zwischen allen Stühlen“: Mit diesen Worten beschreibt Thomas Adam, Museumsleiter in Bruchsal und dort auch zuständig für den Kulturbereich bei der Stadtverwaltung, das eigentlich Charakteristische jener Landschaft. Die Rede ist vom Kraichgau, jenem flachen sanftwelligen Hügelland zwischen dem Odenwald im Norden und dem Schwarzwald im Süden, das gerade durch seine Lage inmitten der beiden Mittelgebirge über viele Jahrhunderte hin seine doch sehr eigene Prägung erhalten hat. Adam beschreibt die ebenso wechselvolle wie faszinierende Historie des Raumes zwischen Neckar im Osten und Oberrheinebene im Westen.