Pressemitteilungen

Am 1. August wird die Tour de Ländle Station in Bretten machen. Damit zählt die Melanchthonstadt bereits zum dritten Mal zu den Wegepunkten des beliebten Radsportereignisses. Oberbürgermeister Martin Wolff stellte vergangene Woche die verschiedenen Aktivitäten vor, auf die sich alle Radler, aber auch alle Nicht-Radler, abends in den Etappenorten freuen dürfen. Die Tour de Ländle lobte er, biete sie doch mit der „Erlebnistour“ einerseits und der „Tour100“ andererseits... mehr lesen

Knapp ein Dutzend Handwerksmeister informierten in den letzten Wochen ehrenamtlich in den 7. Klassen der Gemeinschaftsschule über Theorie und Praxis Ihres Berufes. Mit einer feierlichen Präsentation der Ergebnisse des Projekts „Schule und Handwerk“ fanden ereignisreiche, informative und aufschlussreiche Wochen für die Schüler der Johann-Peter-Hebel-Schule (JPH) ein Ende. Bei der Abschlussveranstaltung überreichte Bürgermeister Willi Leonhardt den Schülerinnen und Schüler ihre... mehr lesen

Die letzte Etappe der diesjährigen Rallye „Vino Miglia“ führte am vergangenen Samstag, den 20. Juni 2015 von Pforzheim über Oberderdingen und Sinsheim nach Landau. Gegen 10 Uhr passierten die historischen Fahrzeuge dabei die Melanchthonstadt.

Oberbürgermeister Martin Wolff begrüßte die Teilnehmer der Rallye vor Ort, als diese nach dem Start die erste Zeitmessung in Bretten nahmen.

Mehr als 90 Oldtimer konnten im Anschluss von den vielen Schaulustigen  bewundert werden... mehr lesen

Bild Oberbürgermeister Wolff

Vor kurzem begrüßte Oberbürgermeister Martin Wolff BNN-Chefredakteur Thilo Kampf und dessen neuen Stellvertreter Hans-Jörg Ebert zum Gespräch im Rathaus. Anlass des Gesprächs waren die Stadtentwicklung am Beispiel des Mellert-Fibron-Geländes, die breite Bürgerbeteiligung im Rahmen des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts und die vielen weiteren Themen, die aktuell das Geschehen in der Melanchthonstadt bestimmen.

Zu Beginn gab sich Oberbürgermeister Martin Wolff als Fan des... mehr lesen

Nachdem die Bürgerinnen und Bürger aller Brettener Stadtteile bis zum 22. Mai 2015 ihre Ideen, Anregungen und Wünsche für die zukünftige Entwicklung nennen konnten, werden diese in öffentlichen Bürgerveranstaltungen vorgestellt, diskutiert und beraten.
„Machen Sie mit beim ISEK und bringen Sie Ihre Ideen für die zukünftige Entwicklung Ihres Stadtteils ein!“ so lautete im April die Aufforderung von Oberbürgermeister Martin Wolff an die BürgerInnen aller Stadtteile.

„... mehr lesen

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder und Jugendliche,

in der Rückschau ist für die meisten Menschen die Kindheit und Jugend die schönste Zeit. Spielen, mit Freunden zusammen sein, den Tag im Schwimmbad verbringen oder mit den Eltern im Tierpark die Fauna kennenlernen sind für Viele schöne Kindheitserinnerungen.

Die Stadt Bretten möchte als kinderfreundliche Kommune die positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen unterstützen. Kein Kind oder Jugendlicher soll aus... mehr lesen

Seit 2012 gibt es den „Nachtbus“ – die verlängerten Fahrzeiten der Buslinie 141 Bretten-Büchig-Neibsheim-Gondelsheim – auf Initiative des Brettener Jugendgemeinderates.
Mit Schreiben vom 28. April hat der Landkreis nun angekündigt, das zusätzliche Angebot zum Sommer in den regulären Fahrplan aufzunehmen.
Begeistert von dieser positiver Nachrichten zeigten sich die Jugengemeinderäte vergangene Woche, als sie das Schreiben des Kreiskämmerers Ragnar Watteroth in den Händen... mehr lesen

und nach den Pfingstferien (ab dem 08. Juni) an den Brettener Schulen, dem Bürgerservice, der Tourist-Info / der Volkshochschule, der Stadtbücherei sowie bei den Ortsverwaltungen erhältlich.
Die Stadt Bretten bietet auch in diesem Jahr durch die Mitwirkung von 40 Veranstaltern im Zeitraum vom 30.07. – 13.09.2015 für alle die in den Ferien zu Hause bleiben eine abwechslungsreiche Ferienzeit an. Sei es Basteln, Kochen, Singen, die Natur erkunden, der Umgang mit Tieren und... mehr lesen

Glaskunst im Hallenbad Bretten

Das neue Brettener Hallenbad erhält ein weiteres Highlight: Großflächig, künstlerisch gestaltete Glasflächen des Brettener Malers und Bildhauers Willi Gilli werden die Bereiche zwischen dem Sport- und Entspannungsbecken, dem Kinderbereich und dem Foyer zieren.

Oberbürgermeister Martin Wolff lobte vor Ort im Atelier des Künstlers dessen Entwürfe: „Die Glaskunst mit ihrer unverwechselbaren, einzigartigen Optik unterstützt den Charakter des... mehr lesen

Zur Verabschiedung von Oberbürgermeister Eckhard Naumann war Oberbürgermeister Martin Wolff in Brettens Partnerstadt nach Wittenberg gereist.
Es galt dem langjährigen Freund und Förderer der Partnerschaft zwischen der Lutherstadt und der Melanchthonstadt „Danke!“ zu sagen. Oberbürgermeister Naumann hört als Stadtoberhaupt nach 25 Jahren am 5. Juli 2015 auf und übergibt die Stafette an den künftigen OB Torsten Zugehör.
Der Diplom-Ingenieur für Verfahrenstechnik und... mehr lesen

Seiten