Kindergarten Drachenburg

Kontakt

Kinder

Im städtischen Kindergarten Drachenburg können maximal 72 Kinder von zwei Jahren bis zum Schuleintritt in drei Gruppen betreut werden.

Öffnungszeiten

Regelzeiten:

  • Montag:
  • 7:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr
  • Dienstag:
  • 7:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr
  • Mittwoch:
  • 7:30 – 12:30 Uhr, nachmittags geschlossen
  • Donnerstag:
  • 7:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 16:30 Uhr
  • Freitag:
  • 7:30 – 12:30 Uhr, nachmittags geschlossen

Verlängerte Öffnungszeiten:

  • Montag - Freitag:
  • 7:15 – 13:45 Uhr

Bringzeiten:

Montag - Freitag bis spätestens 9:00 Uhr

Abholzeiten:

  • Vormittag
  • Regelgruppe: 12:15 – 12:30 Uhr
  • VÖ-Gruppe: 13:30 – 13:45 Uhr
  • Nachmittag
  • Regelgruppe: 16:15 – 16:30 Uhr

Schließtage und Ferien 2016

  • 17.05. - 20.05.16
  • 15.08. - 02.09.16
  • 27.12. - 30.12.16

Elternbeiträge

Der monatliche Beitrag beträgt für

a) Regelzeit

Kinder unter 18 Jahre in der Familie ab 01.09.2016
1 113,00 €
2   86,00 €
3   57,00 €
4   19,00 €

b) Verlängerte Öffnungszeit

Kinder unter 18 Jahre in der Familie ab 01.09.2016
1 136,00 €
2 103,00 €
3   68,00 €
4   23,00 €

c) Verlängerte Öffnungszeit für Kinder von zwei bis drei Jahren

Kinder unter 18 Jahre in der Familie ab 01.09.2016
1 272,00 €
2 206,00 €
3 136,00 €
4   46,00 €

Räumlichkeiten

Der Kindergarten verfügt über drei Gruppenräume mit jeweils einem Intensivraum.
Außerdem gibt es einen Mehrzweckraum und einen weiteren Raum für Kleingruppenangebote. Ein neu gestaltetes Außengelände für die Zwei- bis Dreijährigen sowie ein weiterer Außenbereich für die größeren Kinder.

Pädagogik

Das Profil unserer Einrichtung ist Sprache und Körper, basierend auf der gezielten Beobachtung unserer Kinder.

Die Bildungs- und Entwicklungsfelder Sprache und Körper sind zentrale Elemente im Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg. Deshalb liegen uns die Förderung der Sprachkompetenz und die Körpererfahrung besonders am Herzen.

Ihr Kind erfährt in unserer Einrichtung einen vielseitig gestalteten Tagesablauf, der es ihm ermöglicht, sich koordiniert, geleitet, eigenständig und selbstbewusst zu bewegen.

Sprache ist ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben und allen Abläufen unserer Einrichtung. Ihr Kind lernt durch Sprache die Welt zu verstehen und zu erobern. Sprache und Bewegung sind grundlegende Fähigkeiten, die das Kind zum selbständigen Handeln und Leben in der Gemeinschaft benötigt. Unser Tagesablauf bietet viele Möglichkeiten Sprachkompetenz zu erwerben, z. B. bei der Begrüßung, beim Essen, im Stuhlkreis, beim Singen und Spielen, in Kleingruppen, in gezielten Turnangeboten, sowie beim Spiel im Außengelände.

Natürlich werden die Kinder auch ganzheitlich in allen Entwicklungsfeldern, wie Körper, Sinne, Sprache, Denken, Gefühl und Mitgefühl, sowie Sinn, Wert und Religion gefördert. Für uns bedeutet frühkindliche Entwicklung Bildung und Lernen: Lernen sollte spannend sein, interessant und lustvoll gestaltet werden. Nur so können wir mit Ihrem Kind die vielseitige interessante Welt entdecken und erobern.

Unsere Einrichtung unterstützt und ergänzt die Erziehung Ihres Kindes durch alters- und entwicklungsgemäße Förderung außerhalb der Familie.

Träger