Stadtradeln 2022 vom 26. Juni bis 16. Juli

Plakat Stadtradeln 2022

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadt Bretten am Stadtradeln und hofft mit Ihrer Unterstützung die Leistung von 2021 nochmal zu toppen.

Die international erfolgreiche Kampagne will Bürgerinnen und Bürger für das Rad, auch E-Bike, als mögliches Verkehrsmittel im Alltag sensibilisieren. Jeder, der in Bretten wohnt, arbeitet oder zur Schule geht, kann mitmachen und seine Fahrradkilometer melden. Registrieren Sie sich dafür schon jetzt einzeln oder als Team auf stadtradeln.de und nutzen Sie gerne auch die vorhandene Smartphone-App. 

Sollten Sie Fragen zum Projekt haben, wenden Sie sich gerne direkt an uns:

Stadtverwaltung Bretten
Büro des Oberbürgermeisters
Untere Kirchgasse 9
75015 Bretten
T. 07252 921105
E. stadtradeln@bretten.de
W. stadtradeln.de/bretten

STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnisses 
Europäische Kommunen in 
Partnerschaft mit indigenen 
Völkern – für lokale Antworten auf den globalen Klimawandel

Worum geht’s?

Tritt 21 Tage für mehr Radförderung, Klimaschutz und lebenswerte Kommunen in die Pedale!
Sammle Kilometer für Dein Team und Bretten! Egal ob beruflich oder privat – Hauptsache CO2-frei unterwegs! Mitmachen lohnt sich, denn attraktive Preise und Auszeichnungen winken.

Wie kann ich mitmachen?

Registriere Dich auf stadtradeln.de für Bretten. Tritt dann einem Team bei oder gründe Dein eigenes. Danach losradeln und die Radkilometer einfach online eintragen oder per STADTRADELN-App tracken.

Wer kann teilnehmen?

Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen der teilnehmenden Kommune sowie alle Personen, die dort arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Wann wird geradelt?

In Bretten wird in diesem Jahr vom 
26. Juni bis 16. Juli geradelt.

Wo melde ich mich an? 
Wer liegt vorn?

Alle Infos zur Registrierung, den Ergebnissen und vieles mehr auf der Website www.stadtradeln.de und Social Media.